„Fürchtet euch nicht!“ – Von Angst und Vertrauen

Exerzitien im Alltag wollen helfen, sich selbst und den Spuren Gottes im eigenen Leben zu nähern. Nicht selten führen die Erfahrungen dieser Zeit zu einer tieferen Freude an Gott, einer größeren Lust am Glauben und einer neuen Bereitschaft, das eigene Leben am Evangelium auszurichten.

Die „Ökumenischen Exerzitien im Alltag“ bei uns in Leipzig dauern drei Wochen und erwarten

  • täglich 30 Minuten Zeit
  • ein Gruppentreffen pro Woche
  • wenn möglich 10 Euro Unkostenbeitrag

Sie erhalten die Begleitung durch ein engagiertes Team, gut vorbereitetes Material und persönliche Stärkung.

Den Informationsabend dazu gibt es am Mittwoch, 7. Februar 2018, 20 Uhr im Ernst-Lewek-Saal, Nikolaikirchhof 3.

Die Exerzitien selbst beginnen in der Woche vom 26. Februar 2018.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier!