Benefiz-Konzert

Sarah Kaiser bedeutet Gefühl, Leidenschaft und Transparenz. Die gebürtige Berlinerin singt ihre eigene Mischung aus Jazz, Soul und Gospel.

Im engen Zusammenspiel mit Pianist und Arrangeur Samuel Jersak entwickelt Sarah eigene Songs und groovig-gefühlvolle Arrangements bekannter Klassiker – von Paul Gerhardt bis Stevie Wonder. Live wird die Band durch Martin Rott (Drums) und Martin Simon (Bass) und Olaf Schönborn (Sax) erweitert und überzeugt mit wunderbarem Gespür für druckvolle und sensible Töne.

2003 veröffentlichte sie ihr Debüt-Album „Gast auf Erden – Paul Gerhardt neu entdeckt“. Ihre eigene Version von 13 Liedern des bekannten Kirchenlieddichters Paul Gerhardt wurde im Mai 2011 mit dem „Impala-Silver Award“ für über 20.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet.

Nach weiteren Solo-Alben folgte zum Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ ihr lang erwartetes neues Album „Freiheit – Auf den Spuren Martin Luthers“ mit Bearbeitungen bekannter Choräle von Martin Luther aber auch mit vielen ausgereiften Texten unterschiedlicher Lied-Autoren.

Karten gibt es im Büchertisch oder online unter diesem Link.

Verein zur Förderung der Nikolaikirche e.V.

Die Nikolaikirche ist „offen für alle“ und lädt Menschen aus aller Welt zu sich ein. Die vielfältigen Angebote der offenen Kirche vermitteln Touristen und Einheimischen, Christen wie Nichtchristen, was Kirche sein möchte: Vom Geiste JESU bestimmt und getragen zu sein, „Kirche von unten“, „Kirche für andere“ und doch den Einzelnen im Blick behaltend, einladend und befreiend.

Damit Kirche so sein kann, braucht sie Menschen, die sich engagieren und immer wieder neue Wege und Möglichkeiten suchen.

Dieses Ziel verfolgt der als gemeinnützig anerkannte Verein zur Förderung der Nikolaikirche e.V., der am 22. Mai 2000 im historischen Gemeindesaal des Pfarrhauses gegründet und am 26. Juni 2000 ins Vereinsregister eingetragen wurde. Er hat seinen Sitz im Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig.

Der Verein hat die Aufgabe, die Gemeindearbeit vor Ort sowie die überregionalen Aufgaben der Nikolaikirche ideell und materiell zu unterstützen und zu fördern.