Die Kirchenmusik an der Stadt- und Pfarrkirche St. Nikolai Leipzig, einer der Hauptwirkungsstätten Johann Sebastian Bachs mit der größten Orgel Sachsens, erfährt in unserer Stadt und international Ansehen und Beachtung. Die Nikolaikirche, die auch eine herausragende Bedeutung für die Friedliche Revolution von 1989 hat, ist Anziehungspunkt für Gemeindemitglieder wie Gäste aus aller Welt. Wir suchen ab dem 1. Oktober 2021 für die Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai, zu der ebenfalls die Kirche Zum Heiligen Kreuz im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld gehört,

einen Kantor / eine Kantorin (m/w/d).

 

Sie erwartet eine A-Kirchenmusikerstelle (100%) mit Schwerpunkt Nikolaikirche und eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen. Wir freuen uns über die künstlerische Profilierung und Weiterentwicklung der überregional beachteten Kirchenmusik. Ihnen obliegt die Gesamtverantwortung für die kirchenmusikalische Arbeit. Dazu gehört die Pflege der Orgelmusik sowie die Leitung des Bachchores. Daneben unterstützen Sie weitere kirchenmusikalische Gruppen unter eigener Leitung wie Posaunenchor und Gemeindechor. Große öffentliche Beachtung finden die jährlichen Bachfeste. Darüber hinaus jähren sich ab 2023 viele Uraufführungen Bachs in der Nikolaikirche zum 300. Mal.

Wir erwarten einen der Stelle entsprechenden kirchenmusikalischen Abschluss und die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD. Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich mit Freude, Engagement und Souveränität den vielfältigsten Aufgaben unserer prominenten Innenstadt-Kirche stellt. Dies umfasst sowohl das repräsentative Wirken in die Öffentlichkeit als auch das gemeindeorientierte Begleiten und Fördern der musica sacra in zeitgemäßen Formen. Ihre Bereitschaft, die eigenen pädagogischen und musikalischen Kompetenzen zu erweitern, setzen wir voraus. Idealerweise bringen Sie neben Ihrem Gespür für hohe musikalische Qualität sehr gute kommunikative Fähigkeiten und organisatorisches Geschick mit.

Angaben zur Stelle:

  • A-Kirchenmusikstelle, Dienstumfang 100%
  • Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 13)

Angaben zur Kirchgemeinde:

  • 2.650 Gemeindeglieder
  • 2 Predigtstätten (bei 1,5 Pfarrstellen) mit 2 wöchentlichen Gottesdiensten in 2 Stadtteilen
  • 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ephoralgemeinde

Angaben zum Dienstbereich:

  • Musikalische Gestaltung von durchschnittlich 5 Gottesdiensten pro Monat
  • Begleitung von 3 Andachten pro Woche (u. a. Friedensgebet)
  • Begleitung von durchschnittlich 15 Kasualien pro Jahr
  • Künstlerische Gestaltung von Orgelmusiken (wöchentlich) und Orgelführungen
  • Künstlerische Planung der Konzertreihen (u. a. Orgelherbst)
  • Leitung und musikalische Weiterentwicklung des Bachchores
  • Organisation und musikalische Leitung von durchschnittlich 5 kirchenmusikalischen Veranstaltungen pro Jahr (u. a. Chor- u. Orgelkonzerte)
  • Probenwochenenden
  • Nachwuchsarbeit (z. B. Kurrende) erwünscht

Ihre vollständige und ausführliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 2. Mai 2021 an das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens, Lukasstraße 6, 01069 Dresden.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Pfarrer Stief, Tel.: (0341) 1 49 27 70, E-Mail: bernhard.stief@evlks.de und

LKMD Leidenberger, Tel.: (0351) 4 69 22 14, E-Mail: markus.leidenberger@evlks.de.

 

Den Ausschreibungstext finden Sie auch unter:
https://www.evlks.de/wir/kirchliche-berufe/stellenangebote/