• Nikolaikirche Leipzig

    850 Jahre Stadt- und Pfarrkirche (1165-2015)

  • Größte Kirchenorgel Sachsens

    Ladegast-Eule-Orgel (103 Register)

  • Heilig-Kreuz-Kirche

    Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld

  • Jahreslosung 2022

    „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ Johannes 6,37

Herzlich Willkommen

Liebe Gemeinde, liebe Gäste,

ein neues Jahr liegt vor uns. Viele von Ihnen haben Pläne, Wünsche und Hoffnungen. Auch für unsere Kirchgemeinde haben wir geplant: z.B. die Teilnahme am Deutschen Chorfest, das vom 26. bis 29. Mai in Leipzig stattfinden soll. Oder das ökumenische Vernetzungstreffen der deutschlandweiten Friedensgebetsgruppen vom 7.-9. Oktober anlässlich von 40 Jahre Friedensgebete in der Nikolaikirche. Darüber hinaus soll es viele schöne Konzerte in unseren Kirchen geben. Doch Planen ist das Eine, die Umsetzung das Andere. Die Corona-Pandemie hat in den letzten beiden Jahren viele Pläne umgeworfen. Darum hoffen wir auf Gottes segensreiche Wege, der uns in guten wie in schweren Zeiten leiten wird.

Befiehl du deine Wege und was dein Herze kränkt
der allertreusten Pflege des, der den Himmel lenkt.
Der Wolken, Luft und Winden gibt Wege, Lauf und Bahn,
der wird auch Wege finden, da dein Fuß gehen kann.
(Paul Gerhardt)

Ihr Pfarrer Bernhard Stief

Corona-Schutzverordnung - Auswirkungen auf das Gemeindeleben

  • Gottesdienste, Friedensgebete, Musik und Besinnung, Versöhnungsgebete und Orgelvespern finden statt unter Beachtung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Bitte haben Sie am Eingang Ihren jeweiligen Nachweis parat (Tests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein).
  • Erforderlich ist immer eine persönliche Registrierung vor Ort, das Tragen einer FFP2-Maske sowie der nötige Abstand zu anderen Personen.
  • Nicht stattfinden dürfen: Alle Gruppen und Kreise für Erwachsene, Proben von Laien-Chören sowie Touristische Angebote wie Kirchenführungen und Orgelführungen.
  • Stattfinden dürfen: Gruppen und Kreise für Kinder und Jugendliche (mit Testnachweis) sowie der Nikolaitreff (Café der Begegnung) unter Beachtung der 2G-Regel (geimpft oder genesen).