Familiencafé

WANN?

jede Woche am Donnerstag von 16 bis 18 Uhr (außer in den Schulferien)

WO?

in bzw. vor der Heilig-Kreuz-Kirche (der Eingang befindet sich auf der Hinterseite)

WER?

Familien mit kleinen und großen Kindern aus dem Stadtteil und der Gemeinde sowie ukrainische Gäste

Im Familiencafé können Familien mit kleinen und großen Kindern vorbeikommen, bei Transfair-Kaffee, Obst oder Kuchen auftanken, andere Eltern und Kinder treffen, spielen und klönen.

Neben Familien aus dem Stadtteil und der Gemeinde haben wir uns jetzt besonders auf neue ukrainische Gäste eingerichtet. Hier gibt es neben Kaffee, Tee, Obst und Gebäck Spiel/Bastelmöglichkeiten, und eben auch Ansprechpartner für Hilfebedarf. Eine ukrainische ehrenamtliche Mitarbeiterin ist jeden Donnerstag da.

Das Familiencafé sucht noch MitarbeiterInnen! Mehr Informationen dazu gibt es unter diesem Link

Kinderkirche

Parallel zum Familiencafé findet jede Woche am Donnerstag von 17 bis 17.45 Uhr (außer in den Schulferien) die Kinderkirche statt für Kinder von 5 bis 10 Jahren im Kinderraum der Heilig-Kreuz-Kirche.

Lernhilfe

Jede Woche am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr (außer in den Schulferien) findet die Lernhilfe statt in der Kellerei der Heilig-Kreuz-Kirche. Bitte vorher anmelden unter: lernhilfe-kellerei@web.de

Sprachkurs Erstes Deutsch für UkrainerInnen

Ab sofort gibt es jede Woche am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr, parallel zu Familiencafé und Kinderkirche, einen Sprachkurs Erstes Deutsch für UkrainerInnen in der Heilig-Kreuz-Kirche.

Ansprechpartnerin: Gemeindepädagogin Christiane Heinrich