Familienorchester St. Nikolai

Im Familienorchester musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Streicher und Holzbläser treffen sich projektmäßig, um sich mit jeweils 3 – 4 Proben auf einen oder zwei Gottesdienste vorzubereiten. Die musikalische Leitung hat Georg Steinberg.

Am 30. Juni 2019 war das Familienorchester zum ersten Mal in der Nikolaikirche im Gottesdienst zu hören. Es war der Tag, als nach dem Gottesdienst feierlich die letzte der neuen Glocken, die neu gegossene Osanna, mit dem Kran an ihre Wirkungsstätte befördert wurde. Das Familienorchester entstand aus der Begleitung der Krippenspiele heraus. In der Heilig-Kreuz-Kirche hat seit Jahren das Krippenspiel der Kinder, oft auch mit Jugendlichen, seinen festen Platz am Heilig Abend. Langsam stellte sich heraus, dass es Eltern große Freude machte, die Christvesper gemeinsam mit den Kindern zu gestalten. So entstand unser kleines Orchester aus Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Wenn auch manche Proben etwas wuseliger sind, so genießen wir doch gerade das familiäre Miteinander, bei dem jeder das einbringt, was er kann.

Zum Proben treffen wir uns in der Heilig-Kreuz-Kirche. Wir freuen uns über neue Gesichter in unserer Runde. Erwachsene sollten ihr Instrument bereits sicher beherrschen, während wir Kinder gern auch bereits mit ersten Instrumental- und Notenkenntnissen einbeziehen.

Kontakt: christiane.heinrich@nikolaikirche.de, 0341 6989783

Unsere nächsten Projekte:

  • Gottesdienst am 10.10.2021, 10 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche, Proben ab 24.9. freitags 16.30-18 Uhr
  • Christvesper am 24.12.2021, 15 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche