ANGEKOMMEN. Raum für Gespräche mit Bildern – Ein Projekt mit und für Flüchtlinge

Von April 2014 bis Dezember 2017 war unsere Gemeinde an einem Projekt für Flüchtlinge beteiligt, das mit Mitteln von Kunst Kontakte und Beziehungen zu Gemeindegliedern und Ortsansässigen förderte. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Pögehaus e.V. und dem Landesjugendpfarramt entwickelt und fand nach einem gelungenen Begrüßungsfest wöchentlich statt. Dazu wurde regelmäßig in das Pögehaus (Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig) oder das Museum der bildenden Künste eingeladen. Nähere Informationen finden Sie auf der eigenen Internetseite des Projektes unter folgendem Link.

IMG_2369

IMG_2342

_4250009

Am Sonntag, dem 24. April 2016, fand anlässlich des einjährigen Bestehens des Projektes ein Gottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken in der Heilig-Kreuz-Kirche statt. Eine Benefiz-Kunstauktion erbrachte 2.445,00 Euro für die Fortführung des Flüchtlingsprojektes (Fotos: Andreas Birkigt).

Benefizkunstauktion-I

Benefizkunstauktion-II Benefizkunstauktion-IV Benefizkunstauktion-III