Kinder

Kinder willkommen!

Liebe Eltern, wir haben uns im KiGo-Team viele Gedanken gemacht, wie wir zugleich sorgsam sein können, aber den Kindern dennoch eine kindgerechte Zeit im Gottesdienst ermöglichen können.

Kindergottesdienst: Kinder ab 5 Jahren können zum Kindergottesdienst in den Kapitelsaal gehen. Zur Nachverfolgbarkeit notieren die Mitarbeiter nochmal die Namen der Kinder, außerdem achten wir darauf, nicht zu singen und uns nicht zu nahe zu kommen.

Kleinkinderzeit: Die Kleinkinderzeit ist wieder in die Jugendkapelle zurückgekehrt. Auch hier müssen nochmal die Namen notiert werden. Auch hier versuchen wir, die Begegnung etwas zu entzerren. Deshalb haben wir umgeräumt, in eine größere Erzählecke und Spielecke getrennt und den Tisch vergrößert. Kuscheltiere und andere unhygienische Spielzeuge werden Kinder nicht mehr vorfinden.

Unsere Bitte: Achten Sie darauf, nur mit symptomfreien Kindern zu kommen und respektieren Sie die Abstandswünsche anderer Familien.

Genaueres zum Hygienekonzept finden Sie hier:
Die aktuelle VO ermöglicht in nachvollziehbaren Gruppen (wenn man die Kontakte nachverfolgen kann) die Verringerung der Abstände. Das wollen wir aber nicht ausnutzen, also sind die Abstände beim Sitzen nach wie vor groß, wir versuchen Enge und unnötige Berührungen zu vermeiden. Aber wir beharren auch nicht durchweg auf den 1,5 Metern Abstand, um den Kindern etwas Normalität zu ermöglichen. Auf das Singen verzichten wir im Moment im KiGo. Desinfektion ist am Eingang möglich.

Gruppen im Nikolaikirchhof 3:

Eltern-Kind-Kreis: für Kinder von 0 bis 4 Jahren

dienstags 10.00–11.30 Uhr (außer in den Schulferien)
im Unterrichtsraum, Nikolaikirchhof 3

Kinderkirche (Christenlehre, parallel Kurrende)

1.–3. Klasse dienstags 16.00-16.45 Uhr
4.–6. Klasse dienstags 17.00-18.00 Uhr

im Unterrichtsraum, Nikolaikirchhof 3

Kurrende (parallel Kinderkirche)

1.–3. Klasse dienstags 17.00-17.45 Uhr
4.–6. Klasse dienstags 16.00-16.45 Uhr

im großen Gemeindesaal, Ritterstraße 5

Konfirmandenunterricht (7. und 8. Klasse)

zweimal im Monat, mittwochs 17-19 Uhr
im Unterrichtsraum, Nikolaikirchhof 3

Gruppen in der Heilig-Kreuz-Kirche:

Kinderkreis mit Raben Rudi: für Kinder von 2 bis 6 Jahren
(die Eltern können währenddessen im Familiencafé bleiben)

donnerstags 16.30-17.00 Uhr (außer in den Schulferien)
im Kinderraum der Heilig-Kreuz-Kirche

Kinderkirche (Christenlehre): für Kinder der 1.-6. Klasse

donnerstags 17.00-18.00 Uhr (außer in den Schulferien)
im Kinderraum der Heilig-Kreuz-Kirche

Familiencafé

donnerstags 16.00-18.00 Uhr (außer in den Schulferien)
in der Kellerei der Heilig-Kreuz-Kirche

Hier können Familien mit kleinen und großen Kindern vorbeikommen, bei Transfair-Kaffee, Obst oder Kuchen auftanken, andere Eltern und Kinder treffen, spielen und klönen.

Das Familiencafé sucht noch MitarbeiterInnen! Mehr Informationen

KinderKirchenSamstag: für Kinder der 1. bis 6. Klasse

Samstag, jeweils 10–13 Uhr 
mit Mittagessen (2 €) 
in der Heilig-Kreuz-Kirche (bitte anmelden: christiane.heinrich@nikolaikirche.de)

  • 10. Oktober 2020
  • 7. November 2020

Abendmahl mit Kindern

Seit 2016 können getaufte Kinder ab Vorschulalter nach einer Einführung am Heiligen Abendmahl teilnehmen. Die Einführungszeit beginnt immer nach den Winterferien und geht bis zum Gründonnerstag. In allen Kindergruppen thematisieren wir Geschichten, die uns verschiedene Aspekte des Abendmahles beleuchten. Im Gottesdienst am Gründonnerstag, 17 Uhr in der Nikolaikirche, werden dann auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche ihr Erstabendmahl feiern. Inzwischen ist es eine schöne Tradition geworden, dass Kinder und Jugendliche, die bereits teilnehmen können, den Gottesdienst mitgestalten. So stehen wir an diesem Tag in großer Runde im Altarraum, um diese besondere Gemeinschaft mit Gott und untereinander zu erleben. Herzlich willkommen dazu!

Der letzte Einführungskurs wurde durch die Corona-Einschränkungen unterbrochen und wird spätestens im neuen Jahr nach den Winterferien weitergeführt.

Ansprechpartner: Pfarrer B. Stief, Gemeindepädagogin Ch. Heinrich, Kindergartenleiterin A. Müller

  • Anmeldung zu den Kindergruppen: Wir freuen uns auch mitten im Schuljahr über neue Gesichter. Für die Anmeldung können Sie hier den Anmeldebogen herunterladen oder sich per E-Mail an Gemeindepädagogin Christiane Heinrich wenden.
  • Alle Online-Kindergottesdienste gibt es auf Abruf in unserer YouTube-Playlist.
  • Die gemeindepädagogische Arbeit wird gefördert
    Bitte unterstützen Sie die Gemeindepädagogik mit Ihrer Spende. Jeder Euro wird bis 31. Dezember 2020 vom Landeskirchenamt verdoppelt! Alle Informationen finden Sie im aktuellen Flyer unseres Fördervereins.