Ein so seltenes und besonderes Ereignis wie die Weihe der neuen Glocken für die Nikolaikirche hat auch die Jugend der Nikolaigemeinde inspiriert. Zwei der insgesamt 8 Glocken waren 1989 schon dabei und läuteten damals die Friedensgebete vor den entscheidenden Montagsdemos ein. Wir sind stolz auf die Menschen, die sanft und mutig auf Misstände aufmerksam machten. Wir sind dankbar dafür, wie friedlich es auf den Straßen blieb damals. Unsere Glocken stehen für den Geist der Gewaltlosigkeit. Davon kann unsere Welt noch viel gebrauchen. Musikalisch und poetisch soll es werden, wenn am Samstag, 19. Juni 2019, ab 19.00 Uhr die jüngere Generation der Nikolaigemeinde auf den Nikolaikirchhof einlädt. Mit spannenden Infos, Band und inspirierenden Texten gestaltet die Junge Gemeinde ein kleines Programm. In guter Gemeinschaft, bei Essen und Trinken und später Taize-Liedern an der Feuerschale halten wir auf dem Nikolaikirchhof Glockenwache und laden herzlich dazu ein.

Andacht zum Internationalen Friedenstag