In der Studenten-WG im Predigerhaus, Nikolaikirchhof 3, wird ab 5. April 2020 ein Zimmer frei:

Größe: 19 m2 / Warmmiete: 250 Euro / für Personen zwischen 20-35 Jahre

Das Zimmer hat einen besonderen Charme, durch die schönen alten gebeizten Holzbalken und ein kleines Podest. Das Fenster geht in Richtung Süden. Die WG hat einen riesigen breiten Flur. Es gibt zwei Bäder inklusive Badewanne mit Tageslichtfenster. Die Küche groß und gemütlich. Ein großes Sofa und ein Tisch, an den locker 8 Personen passen, laden zum gemütlichen Beisammensein ein. Gäste sind auch immer herzlich willkommen.

Deine zukünftigen Mitbewohner*innen sind zwischen 23 und 27 Jahre alt. E. hat Psychologie studiert und hängt jetzt noch ein Theologiestudium an. Wenn sie nicht gerade am Griechisch Übersetzen ist kocht sie gut und gerne. L. macht gerade ihr Praktisches Jahr im Krankenhaus. Sie liebt es mit Menschen zusammen zu sein. Bei einem Tee mit ihr in der Küche verfliegt die Zeit wie im Flug. L. hat Soziale Arbeit studiert und arbeitet nun als Sozialpädagoge. Er macht gerne Sport oder trifft sich zu Spieleabenden mit seinen Freund*innen.

Allen ist ein lockeres und freundliches Miteinander wichtig. In der großen Küche trifft man sich spontan und quatscht mal länger oder auch kürzer. Ab und zu wird auch was als WG unternommen. Auf Grund der zentralen Lage sind öfters mal Freundinnen und Freunde (spontan) da. Natürlich macht auch jeder mal seine Türe zu und genießt es Zeit alleine zu haben. Der Putzplan ist allen wichtig und hat sich als bewährt erwiesen. Aber keine Sorge, es gibt nur einen Dienst pro Woche.

Bilder und alle Infos findest du hier.

Bitte schreib uns doch eine Mail an nikolai-wg@web.de mit ein paar Infos über dich, was du in Leipzig machst und was dir in einer WG wichtig ist.

Wir sind gespannt auf dich! Die Nikolai-WG

Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht, aber ich vermisse unser Kirchencafé bereits. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören, wie es Ihnen in den letzten Tagen so ergangen ist, ob und wie Sie die Möglichkeiten zu online-Gottesdiensten und online-Andachten  genutzt haben und was es sonst noch so alles neben Viren und Kontaktsperre zu besprechen gibt.

Ich habe mir deshalb ein KirchenCafe-online ausgedacht, das diesen Sonntag ab 15 Uhr stattfinden soll. Es ist, wie Vieles in diesen Tagen, ein Test und wird sicher nicht gleich perfekt funktionieren.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei mir an: susanne.linke@evlks.de  (vorab oder während das KirchenCafe schon läuft).

Technische Voraussetzungen: Alle, die via Smartphone teilnehmen möchten, sollten vorher die App „Jitsi Meet“ installieren. Alle, die via PC teilnehmen, brauchen Firefox oder Google Chrome als Browser.

Herzliche Grüße

Ihre Vikarin Susanne Linke

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gäste,
bitte beachten Sie aus gegebenem Anlass folgende Informationen:

  1. Die Nikolaikirche öffnet wochentags
    von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
    nur zum persönlichen Gebet.
  2. Am Sonntag ist die Nikolaikirche und Heilig-Kreuz-Kirche
    von 9:30 bis 10:30 Uhr
    zur persönlichen Andacht geöffnet.
  3. Der Büchertisch und der Nikolaitreff bleiben geschlossen.
  4. Es entfallen alle Gottesdienste und Veranstaltungen bis einschließlich Gründonnerstag.

Diese Regelungen gelten vorläufig und können sich jederzeit ändern. Wir bitten dafür um Verständnis.

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung dann nutzen Sie diese Möglichkeiten:

  • Aktuelle Informationen finden Sie regelmäßig auf der Internetseite der Nikolaigemeinde hier. Dort wird jeden Samstag auf der Startseite eine neue Video-Andacht der Gemeinde eingestellt.
  • Für die persönliche Andacht können Sie zum Glockengeläut 12 Uhr oder 18 Uhr die  Gebetsvorlage hier nutzen. 18 Uhr lädt unser Landesbischof Tobias Bilz zum Abendgebet auf dem YouTube-Kanal unserer Landeskirche ein.
  • Hören Sie sonntags 10 Uhr den Radio-Gottesdienst auf MDR Kultur oder streamen Sie 11 Uhr den Gottesdienst unserer Landeskirche unter dem YouTube-Kanal der Landeskirche Sachsens!
  • Wenden Sie sich bei Fragen und Auskünften an das Pfarramt unter 0341 1245380 oder an Pfarrer Bernhard Stief unter 0341 1492770!
  • Nutzen Sie bei seelsorgerlichen Fragen auch die TelefonSeelsorge unter 0800 1110111 oder 0800 1110222!

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit Gottes Geleit und freuen uns darauf, bald wieder mit Ihnen Gottesdienst feiern zu dürfen.

Im Namen des Kirchenvorstandes und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter grüßt Sie
Ihr Pfarrer Bernhard Stief

Informationen über Veranstaltungen in der Kirchgemeinde St. Nikolai Leipzig

Liebe Gemeindeglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Nikolaigemeinde, liebe Interessierte,

nach Beratungen des Kirchenvorstandes und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verkündigungsdienst möchte ich folgende Informationen weitergeben:

Als Kirchgemeinde, die mit dem Slogan „Offen für Alle“ wirbt, fällt es uns schwer, den Zugang zur Nikolaikirche einzuschränken, Veranstaltungen abzusagen und vor allem Gottesdienste sowie Friedensgebete ausfallen zu lassen. Dennoch mussten wir uns dazu entscheiden. Uns leitet dabei keine Furcht, sondern der Wille zur Verantwortung. Wir wollen, dass Sie gesund bleiben, und wir uns bald wieder gemeinsam versammeln können. Deshalb folgen wir weitgehend den Empfehlungen der Gesundheitsbehörde und des Landeskirchenamtes.

Bitte beachten Sie im Einzelnen folgende Festlegungen für unsere Gemeinde:

  • Es entfallen alle Gottesdienste und Andachten in der Nikolaikirche und Heilig-Kreuz-Kirche bis einschließlich Gründonnerstag (9. April 2020). Es ist unsere Hoffnung, die Gottesdienste zu Karfreitag wieder durchführen zu können.
  • Gruppen und Kreise, die sich in unseren Räumen versammeln, pausieren bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020).
  • Veranstaltungen, bei denen mit größeren Personengruppen zu rechnen ist (z.B. Konzerte, Führungen usw.), entfallen ebenfalls vorerst bis 19. April 2020.
  • Geschlossen sind im gleichen Zeitraum auch Büchertisch und Nikolaitreff in der Nikolaikirche.
  • Die Nikolaikirche wird bis einschließlich Gründonnerstag nur mittags 11.30-12.30 Uhr und abends 17.30-18.30 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet sein.

Wir bitten Sie, folgende Möglichkeiten zu nutzen:

  • Hören Sie sonntags 10 Uhr den Gottesdienst auf MDR Kultur!
  • Wenden Sie sich bei Fragen und Auskünften gern an Pfarrer Bernhard Stief unter 0341 1492770!
  • Nutzen Sie bei seelsorgerlichen Themen auch die TelefonSeelsorge unter 0800 1110111 oder 08001110222!
  • Den aktuellen Stand unserer Entscheidungen können Sie auf der Internetseite der Nikolaigemeinde einsehen: www.nikolaikirche.de

Ich grüße Sie mit dem Losungswort des heutigen Tages, das uns mit Rat und Hoffnung begegnet:

 „Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt.“ Psalm 57, 3

In diesem Sinne wünsche ich uns allen, dass wir gesund bleiben und füreinander beten. Einen Gebetsentwurf finden Sie hier.

Ihr Pfarrer Bernhard Stief

 

 

Am 15. März 2020 fallen die Gottesdienste in der Nikolaikirche und in der Heilig-Kreuz-Kirche leider aus.

Das Landeskirchenamt schrieb dazu: “Aufgrund der seit Freitagmittag geänderten Sachlage, die nun auch die Einstellung des Unterrichts an den Schulen und die Schließung weiterer öffentlicher Einrichtungen zur Folge hatte, sehen wir uns heute zu dieser dringenden Empfehlung gezwungen. In einigen Kirchenbezirken (Meißen-Großenhain, Bautzen-Kamenz) hatte sich diese Entwicklung aufgrund der Anordnungen der Landkreise bereits am Freitag abgezeichnet.

Uns ist bewusst, dass dies sehr kurzfristig ist. Daher bitten wir Sie, in Ihren Gemeinden über die Absage der Gottesdienste auf möglichst vielen unterschiedlichen Wegen (Schaukasten, Aushänge, E-Mail-Verteiler, Website, Social Media-Kanäle) zu informieren.

Die Bitte um Absage gilt neben Gottesdiensten auch für alle anderen öffentlichen Veranstaltungen in den Kirchgemeinden und Einrichtungen. Der Verzicht auf die Versammlung der Gemeinde um das Wort ist keine leichte Entscheidung, aber sie entspricht dem Gebot der Nächstenliebe und dient dem gesellschaftlichen Miteinander. Es ist wichtig zu zeigen, dass auch in unserer Kirche ein verantwortlicher Umgang mit der Situation praktiziert wird.”

Hingewiesen wird auf die Angebote von Hörfunk- und Fernsehgottesdiensten sowie auf den Gottesdienst mit Landesbischof Tobias Bilz, der am 15. März, um 11 Uhr als Web-Gottesdienst auf der Homepage der Landeskirche mitgefeiert werden kann. Der Livestream wird über die Startseite www.evlks.de verlinkt werden oder ist direkt über den Youtube-Kanal der Landeskirche zu sehen: https://www.youtube.com/channel/UCxI46vUbivdmdVAMmOb2ODA

MDR Kultur – das Radio überträgt am Sonntag 10:00 Uhr einen evangelischen Gottesdienst aus dem Dom St. Mauritius und Katharinen Magdeburg.

Mehr Informationen unter: https://www.evlks.de/aktuelles/alle-nachrichten/nachricht/news/detail/News/absage-aller-gottesdienste-fuer-den-15-maerz/


Auch Kindergruppen fallen aus

Alle Kindergruppen unserer Gemeinde (Krabbelkreis, Christenlehre, Kurrende, Kinderkirche, Kinderkreis und Familiencafé) sind ab kommender Woche bis auf Weiteres abgesagt.
Auch der FamilienKirchenSamstag am 21. März in der Heilig-Kreuz-Kirche ist abgesagt. Wir bitten um Verständnis.

Abendgottesdienst “Zeitenwechsel” in der Heilig-Kreuz-Kirche, Beginn: 18 Uhr​

Leider kann der Abendgottesdienst am ursprünglich angedachten Termin nicht stattfinden und wird verschoben. Der neue Termin wird dann bekanntgegeben. Wir bitten um Verständnis.

Wie gehen wir mit Veränderung um? Wie verändert Gott uns und unser Leben?
Zu diesem Thema  gestalten wir gemeinsam einen Gottesdienst mit Band, mit gemeinsamen Aktionen und Snacks.

Dafür brauchen wir Deine Mithilfe:
– als Teil der Band, wenn du ein Instrument spielst
– als Teil der Küchencrew, die die Snacks vorbereitet
– im Team für den Aufbau und die Technik

Wir freuen uns auf jeden der kommt und jeden der mithilft. Wenn Du bei der Band, in der Küche oder bei der Technik mithelfen möchtest, melde Dich bei Vikarin Linke: susanne.linke@evlks.de

Mehr Informationen unter abendgottesdienst.stnikolai.de

Plakat

„Daniel“ erzählt von Mut, Angst und Gottes Beistand. Herzliche Einladung zum Kindermusical!

39 Kinder aus der Thomas- und der Nikolaigemeinde trafen sich vier Tage lang, um in geheimnisvollen Zeitreisen die Welt Daniels kennen zu lernen. Wir landeten in Babylon, lernten König Darius und seinen Hofstaat kennen, und sorgten uns um Daniel. Viele wunderbar engagierte Ehrenamtliche sprachen mit den Kindern über ihre eigenen Erfahrungen, unterstützten die Kinder dabei, Lieder zu lernen, Kulissen zu bauen, zu schauspielern, zu tanzen und zu basteln, kochten für sie und spielten mit ihnen. In diesen Tagen ist eine wunderbare Gemeinschaft unter den Kindern und Erwachsenen gewachsen.
Am Sonntag, dem 23.02., um 10 Uhr, laden wir herzlich in die Nikolaikirche ein. Im Familiengottesdienst wird das Kindermusical von Daniel aufgeführt, was die Kinder in den vier Tagen erarbeitet haben. Die Lieder und Texte sind zum großen Teil dem Singspiel „Reingefallen“ von Birgit Pape entnommen, bearbeitet von den Gemeindepädagoginnen Christiane Heinrich und Nicolle Ziera. Die Arrangements für das kleine Begleit-Ensemble schrieb Sr. Maria Wolfsberger. Herzlich willkommen zu diesem besonderen Gottesdienst für Groß und Klein!

In der Nikolaikirche Leipzig ist zum 1. Mai 2020 die Stelle eines Küsters (m/w/d) unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 75% zu besetzen.

Die Nikolaikirche ist eine der beiden Hauptkirchen von Leipzig und als ehemaliger Wirkungsort von Johann Sebastian Bach und als ein Ausgangspunkt der Friedlichen Revolution von internationaler Bedeutung. Große Gottesdienste an allen kirchlichen Fest- und Feiertagen, Amtshandlungen, Konzerte, Ausstellungen und ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm prägen den Jahresablauf. Als offene Stadtkirche ist die Nikolaikirche täglich für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Näheres zum lebendigen Gemeindeleben erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.nikolaikirche.de.

Zu den Tätigkeiten eines Küsters gehören u.a.

  • die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Gottesdienste und Amtshandlungen
  • die Betreuung von Veranstaltungen in den Kirchenräumen und Gemeindehäusern
  • die Aufsicht und Pflege des Kirchengebäudes und der gemeindlichen Räume mit den Außenanlagen
  • Bedienung, Überwachung und Pflege von technischen Anlagen und Gegenständen
  • Koordination von Bau- und Reparaturarbeiten
  • kirchentouristische Aufgaben

Die Tätigkeit erfordert

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf oder einen vergleichbaren Berufsabschluss
  • gute Organisationsfähigkeit und zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft, an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und freundliches, sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichsten Gruppen
  • Führerschein für PKW

Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche Sachsens oder einer anderen Gliedkirche der EKD.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDVO).

Aussagekräftige Bewerbungen erbitten wir schriftlich bis zum 6. März 2020 an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig.

Weitere Auskünfte erteilt Pfarrer Bernhard Stief (0341 1492770 / pfarrer@stnikolai-hlkreuz.de)

 

Kinderbibeltage mit Zeitreise und Mini-Musical

Unsere Kinderbibeltage finden vom 18. bis 21. Februar 2020 (Dienstag bis Freitag) statt. Eingeladen sind Kinder der 1.-6. Klasse aus der Nikolaigemeinde und der Thomasgemeinde. Wir treffen uns jeweils von 10-16 Uhr im Matthäi-Haus der Thomasgemeinde (Dittrichring 12). Frühbetreuung ist möglich ab 8 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche, Abfahrt mit der Gruppe ab Heilig-Kreuz-Kirche zum Matthäi-Haus ist 9 Uhr. Wir „reisen“ in die Zeit von Daniel, um die Bibelgeschichten von Daniel richtig miterleben zu können. Dabei erarbeiten wir mit den Kindern ein kleines Kindermusical, was am Sonntag, dem 23. Februar, um 10 Uhr im Familiengottesdienst in der Nikolaikirche aufgeführt wird. Die Leitung haben die Gemeindepädagoginnen Christiane Heinrich und Nicolle Ziera, musikalisch werden wir unterstützt von Maria Wolfsberger. Aber ganz wichtig ist unser Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern, die mit den Kindern Requisiten bauen, basteln, singen, tanzen, diskutieren und spielen werden. Anmeldeflyer gibt es unter diesem Link und im Pfarramt der Thomas-, Nikolai- oder Heilig-Kreuz-Kirche.
Anmeldeschluss ist Januar 2020.

Kinderbibeltage

Kinderbibeltage

Die Entscheidung ist gefallen. Nach einem mehrstufigem Bewerbungsverfahren, in dem sich am Ende vier Musikerinnen und Musiker einem praktischen Eignungsnachweis gestellt haben, hat sich der Kirchenvorstand für Lucas Pohle entschieden. Er soll ab März 2020 die A-Kirchenmusikerstelle in unserer Kirchgemeinde antreten.

Weiterlesen