Die zweite Festwoche vom 2. bis 11. Oktober im Jubiläumsjahr “850 Jahre Nikolaikirche” steht unmittelbar bevor. Sie widmet sich insbesondere dem Kindergarten St. Nikolai und der Friedensthematik. Erstmals soll eine Begegnung ehemaliger und aktiver Friedensgebetsgruppen den jahrzehntelangen Dienst der Friedensgebete in der Nikolaikirche Leipzig würdigen. Darüber hinaus soll der Tag der Friedlichen Revolution, der 9. Oktober, mit dem 20. bundesweiten Treffen ökumenischer Friedensgebetsgruppen begangen werden. Kirchenführungen, Filmpräsentation, Einweihung einer Kapelle und feierliche Gottesdienste runden das vielfältige Programm ab. Näheres erfahren Sie in unserem Begleitheft zur zweiten Festwoche, dass Sie sich hier herunterladen können: Broschüre zur zweiten Festwoche.

suchet-der-stadt-bestes